Der Aufstieg der Ältesten krönt eine tolle Saison der Obwaldner Junioren

Nach einem 1:1 in der Pause drehten die A-Junioren des Team Obwalden in der 2. Halbzeit noch einmal so richtig auf und schossen sich dank zwei sehenswerten Toren zum 3:1 Sieg gegen Horw der schliesslich zum Aufstieg in die Coca-Cola Junior League berechtigt.
Nachdem die A-Junioren des Team Obwalden bereits in der Herbstrunde nur knapp am Aufstieg in die höchste Spielklasse scheiterten, war klar, dass man mit der Truppe im Frühling rechnen konnte. Diese Erwartungen wurden mit den zwei Siegen in der Vorbereitung gegen höher klassierte Gegner noch einmal klar unterstrichen – kaufen konnte man sich davon aber noch nichts.
Den Schwung aus den Testspielen konnte von den Jungs auch in die Meisterschaft (und in den Cup bis ins ½ Finale) mitgenommen werden und so konnten neun der elf Spiele gewonnen werden, nur eines ergab ein Unentschieden und ein weiteres, gegen den SC Goldau, ging verloren. Der Gegner aus Goldau war es, der den Obwaldnern am meisten abforderte und diese an der Tabellenspitze verfolgte. Read More…