Da-Jun: Niederlage im Unterwaldner Derby

Sportanlage Seefeld Buochs
25. Oktober 2014
Junioren D9 – Meisterschaft 1. Stärkeklasse (Gruppe 1)


SC Buochs Da – Team Obwalden Da 5:1 (3:1)
Auf dem Buochser Seefeld setzte es für das Team die sechste Saisonniederlage ab. Wie in den letzten Spie-len starteten die Obwaldner eigentlich gut ins Spiel. Bereits nach wenigen Sekunden erspielten sie sich ei-ne erfolgsversprechende Tormöglichkeit. Doch einmal mehr blieb der Torerfolg aus. Das Heimteam machte es besser und markierte in der dritten Spielminute den Führungstreffer. Den ersten Abschluss konnte unser Torwart noch parieren doch beim Nachschuss war er ohne Chance. Das Spiel gestaltete sich in der nächsten Phase ausgeglichen und eine gut gespielte Kombination führte zum Ausgleichsteffer (13.). Ein Sonntags-schuss, abgegeben auf Höhe der Mittellinie führte dann zum glücklichen Führungstreffer des Heimteams (18.). Das Spiel blieb auch in Folge ausgeglichen. Doch leider mussten wir noch verletzungsbedingt Umstel-lungen vornehmen und Sekundenbruchteile vor dem Pausenpfiff einen weiteren Verlusttreffer hinnehmen (35.). Mit dem Willen die unglückliche erste Halbzeit vergessen zu machen starteten wir in die zweite. Und die Chancen zum Anschlusstreffer waren vorhanden. Doch wiederum ohne Erfolg. Der SC Buochs war an diesem Samstag einfach effizienter und erzielte noch zwei weitere Tore.

Aufgebot: Imfeld André, Fanger Livio, Eberhardt Henrik, Dillier Daniel, Zumstein Leo, Gasser Christian, Della Torre Amelio, Bucher Lea, von Rotz Gian, Rohrer Lorena, Kasper Kilian, Haas Ben, Rohrer Elias, Huwyler Sven

Abwesend: Rohrer Lorena

Torfolge: 3.‘ 1: 0, 13.‘ 1:1, 18.‘ 2:1, 35.‘ 3:1, 59.‘ 4:1, 63.‘ 5:1

Bemerkungen: 35.‘ Pfostenschuss SC Buochs

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.